WP | WYMA | Poliermaschine

Der Wyma Vege-Polisher™ verfügt über eine rotierende Trommel, die aus Reihen von Nylonbürsten besteht. Das Gemüse gelangtüber eine große Einspeiserutsche in die Maschine. Innerhalb der Trommel sprühen zwei Wasserrohre frisches und/oderwiedereingespeistes Wasser auf das Gemüse während es sich vorwärts bewegt. An der Ausspeiseseite rutscht das Gemüse über eine Rutsche mit minimaler Neigung herunter, um einen sanften Übergang zur nächsten Maschine in der Reihe zu gewährleisten. Der Vege-Polisher™ kann das Erscheinungsbild Ihres frischen Gemüses wesentlich verbessern. Daraus resultiert ein größerer Anteil Ihrer Ware der als Premiumqualität verpackt werden kann. Dies wiederum erhöht den Anteil Ihrer Ware in den Verkaufsregalen.

> Nutzung/Verwendung

  • Geeignet zum schonenden Polieren von Gemüse
  • Produkte: Kartoffeln, Karotten, Rote Beete und ähnliche Produkte

> Ausstattung/Zubehör

  • A – Seitenabdeckungen auf klappbaren Auslegern ermöglichen vollständigen Zugang mit maximaler Sicht zu den Antriebszonen zur schnellen Überprüfung und regelmäßigen Wartung.
  • B _ Seitentüren und Seitenbleche sind mit RFID-Sicherheitsschaltern ausgestattet, um die Vorschriften für Bedienersicherheit einzuhalten. Manueller Eingriff vorhanden, der für befugte und qualifizierte Vorarbeiter vorgesehen ist.
  • C – Auf der Trommel außerhalb der Waschzone angeordnete Führungsrollen optimieren Lebensdauer, Zugang und Hygiene
  • D – Getriebemotor entfernt von Wasser und Schmutz angeordnet. Gemüse kann den Ausgang ungehindert passieren mit minimalem Beschädigungspotential. Integrierte Ölauffangwannen mit Abflüssen unter allen Getriebemotoren zur verbesserten Hygiene.
  • E – Einzigartige, verbesserte Kugellager-Schutzvorrichtungen zur Lebensdauermaximierung der Maschine.
  • F – Automatisierter Betrieb, gesteuert über Touchscreen auf vorspringendem Schwingarm – leicht auf beiden Seiten der Maschine montierbar
  • G – Extern zu den Bürsten angeordnete Sprühleisten verringern die Schmutzansammlung auf den Leisten.
  • H – Glatte Kontaktoberflächen ohne Ansammlungspunkte für Schmutz. Oberflächen sind leicht zugänglich und inspizierbar
  • I – Zuverlässige Keilriemen- und Synchronriemen-Antriebssysteme mit bewährter Leistung und Beständigkeit.
  • J – Waagerecht ausbalancierte Seitentüren bieten ungehinderten Zugang über die vollständige Länge der Trommel und Bürstenwellen zur Überprüfung, Reinigung und Wartung
  • K – Veränderbare Bürstenanordnungen zur Anpassung an eine große Bandbreite an Gemüsearten und Bedingungen zur maximalen Effektivität beim Polieren.
  • L – Isolierte Waschzone mit Partitionen und einer abgedichteten Waschabdeckung zum verbesserten Einschluss von Wasser und Schmutz innerhalb der Trommel und Schutz der Antriebszonen.

> Technische Daten

> Modell WPP2412

  • Produktdurchsatz: 5-10 t/h
  • Bürstenreihen: 12
  • Länge: 3125 mm, Breite: 1410 mm, Gewicht: 2 t
  • Wasserverbrauch: 3-10 m³/hr

> Modell WPP3014

  • Produktdurchsatz: 8-20 t/h
  • Bürstenreihen: 14
  • Länge: 3790 mm, Breite: 1660 mm, Gewicht: 3 t
  • Wasserverbrauch: 4-14 m³/hr

> Modell WPP3016

  • Produktdurchsatz: 10-25 t/h
  • Bürstenreihen: 16
  • Länge: 4085 mm, Breite: 1919 mm, Gewicht: 4,5 t
  • Wasserverbrauch: 4-14 m³/hr

> Modell WPP3518

  • Produktdurchsatz: 15-35 t/h
  • Bürstenreihen: 18
  • Länge: 4520 mm, Breite: 1970 mm, Gewicht: 5,5 t
  • Wasserverbrauch: 11-33 m³/hr

Alle Angaben sind unverbindlich und produktabhängig.

Download

Broschüre
PDF Download
Haben Sie Fragen zu unserem Produkt?

Maschine anfragen